St. Josefs-Haus Albersloh

Tagespflege
Teckelschlaut 13· 48324 Sendenhorst
Telefon: 02535 95335-0 (Empfang)
Telefax: 02535 95335-55
info@st-josefs-haus.de

Annette Schwaack (Hausleitung und Begleitender Dienst)
Kornelia Mackiewicz (Hausleitung und Pflegedienstleitung)
Stephanie Umlauf (Tagespflege)
Telefon: 02535 95335-10

Platzangebot:
12 Tagespflegeplätze

Tagsüber gut betreut, unterstützt und gefördert
Die Tagespflege ist ein Angebot für ältere Menschen, die alleine oder bei Angehörigen leben, noch selbstständig sind oder aber von den Angehörigen oder einem ambulanten Pflegedienst versorgt werden.
In der Tagespflege werden ältere Menschen tagsüber rundum betreut und kehren abends in ihre eigene Wohnung zurück. Gerne organisieren wir dabei die Fahrten.

Die Tagespflege – ein Angebot mit vielen Vorteilen:

  • Ältere Menschen können länger in ihrer vertrauten Umgebung bleiben, sind aber tagsüber nicht allein zu Hause.
  • Sie treffen in gemütlicher Atmosphäre mit Menschen zusammen und knüpfen neue Kontakte.
  • Ihr Tagesablauf ist strukturiert und wird aktiv und kreativ gestaltet.
  • Die pflegerische Versorgung ist gewährleistet.
  • Es gibt gemeinsame Mahlzeiten.
  • Pflegende Angehörige werden entlastet, können weiter berufstätig sein und finden in den Mitarbeitern der Tagespflege zudem qualifizierte Gesprächspartner zu Fragen der häuslichen Betreuung.

Sie können die Tagespflege an fünf Tagen oder an einzelnen Tagen in der Woche besuchen. Unsere Einrichtung ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

Für die Tagespflege stehen Mittel aus der Pflegeversicherung zur Verfügung – auch zusätzlich zur ambulanten Pflege oder zum Pflegegeld. Einzelheiten erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen, unverbindlichen Gespräch.

Die Angebote in der Übersicht:

  • Gezielte aktivierende Angebote wie z.B. Gymnastik, Singen, Gesellschaftsspiele, Kochen und Backen, Gedächtnistraining, Ausflüge und Spaziergänge
  • Begleitung von an Demenz erkrankten Menschen durch Fachkräfte
  • Pflegerische Versorgung
  • Beratung zur Pflegeversicherung (Einstufung, zusätzliche Betreuungsleistungen, Verhinderungspflege)
  • Ausführung ärztlich verordneter medizinischer Versorgung durch examinierte Fachkräfte (Medikamentengabe, Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle, Infusionen)
  • Kostenloser Probetag
  • Entlastung der Angehörigen auch tageweise
  • Katholische und evangelische Gottesdienste
  • Vermittlung von Fußpflege, Krankengymnastik und Friseur
  • Fahrdienste und Rollstuhltransporte
  • Teilnahme an einzelnen jahreszeitlichen Festen und Veranstaltungen im St. Josefs-Haus

Weitere Informationen
Sie wünschen weitere Informationen zur Tagespflege oder möchten gerne bei einem kostenlosen Probetag die persönliche Atmosphäre im St. Josefs-Haus kennenlernen?

Dann rufen Sie an, wir freuen uns auf Sie!

Download Flyer Tagespflege (PDF 855 KB)