St. Magnus-Haus Everswinkel

Kurzzeitpflege
Am Haus Borg 4a · 48351 Everswinkel
Telefon: 02582 6697-0 (Empfang)
Telefax: 02582 6697-12
info@st-magnus-haus.de
Markus Giesbers (Hausleitung und Begleitender Dienst)
Telefon: 02582 6697-0
giesbers@st-magnus-haus.de

In der Kurzzeitpflege haben pflegebedürftige Menschen, bei denen die häusliche Pflege vorübergehend nicht geleistet werden kann, die Möglichkeit bis zu vier Wochen zu wohnen, betreut und gepflegt zu werden.

Kurzzeitpflege kommt zum Beispiel in Frage, wenn:

  • nach einem Krankenhausaufenthalt die Rückkehr in die Wohnung noch nicht möglich ist
  • pflegende Angehörige einmal Urlaub machen möchten
  • pflegende Angehörige ins Krankenhaus oder zur Kur müssen

Während des Aufenthaltes lernt der Gast das Leben im St. Magnus-Haus kennen.

Kurzzeitpflege bietet:

  • an den Bedürfnissen orientierte, aktivierende und palliative Pflege durch Fachkräfte
  • Sicherstellung der ärztlichen Versorgung durch Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten
  • Ausführung ärztlicher Verordnungen
  • Speiseplan unter Berücksichtigung besonderer Wünsche, z.B. Diätkost
  • Tagesstrukturierung
  • Möglichkeit zur Teilnahme an kulturellen und religiösen Angeboten im Haus